30
Grafik2
26

 

“meeting of the cultures”

Parallel zu den Arbeiten am “homeland -cyclus” enststanden die ersten Aufnahmen zu dieser neuen Produktion. Hierin begegnen sich musikalisch Kulturen unterschiedlicher Zeiten und geografischer Räume. Es verbinden sich Rhytmen, Elemente und Instrumente, die sich aufgrund von Zeit und Ort kaum begegnet wären. Didgeridoo meets Panflöte, Persische Ney vermischt sich mit afrikanischen Rhytmen und Phrasen. Darunter mischen sich Klangaufnahmen und Samples, die ich während Aufenthalten in Südamerika oder Australien machte. Ein besonderer Fokus liegt auf der Erzeugung von klanglicher Athmosphäre und Stimmungen. (z.B das Wiegen eines alten Baumes im Wind in “the old tree”). Ein inspirienrendes, vielschichtiges und farbenfrohes Klangwerk in dem man Bäume atmen hört. Das Album versteht sich als verbindende Brücke musikalischer Kulturen, denn:

In der Musik ist es wie bei den Menschen: mann muss sich zuhören, um Verständnis füreinander zu entwickeln und Harmonien zu bilden um daraus etwas Neues entstehen zu lassen. Der Zyklus bildet eine dichte, klanglich vielschichtige Synthese aus Instrumenten und Musikern aller Kontinente. Mystic Forest II wird ein reines Instrumentalalbum mit einzelnen Vocalphrasen in verschiedenen Sprachen.

Der Zyklus ist noch in der Entstehungsphase.

Vorab ein paar klangliche Eindrücke.

Iniciation

The old Tree

Tribal Dance

BUTTON 1
Speaker
Speaker
Speaker